Mayen, 05.12.2012, von Kai Kreusch

Funkgeräte eingetroffen

Seit Anfang Juni diesen Jahres ist in Rheinland-Pfalz der Probebetrieb für das neue Tetra-Netz gestartet. Nach und nach rüsten Feuerwehren und andere Organisationen auf diese neue Technik um.

Damit hier die Kommunikation gewährleistet ist, sind auch dem Ortsverband Mayen seit dem 5. Dezember 2 Handfunkgeräte vom Typ Motorola MTP 850 FuG zur Verfügung gestellt worden. 

Hiermit sollen zum einen die Helfer erste Erfahrungen im Bezug auf Bedienung, Handhabung und Netzabdeckung erlangen, zum anderen kann auf dieser Basis eine Funkverbindung zu den Feuerwehren der Umgebung aufgebaut werden.

Ende Januar sollen noch 2 weitere Geräte im OV eintreffen, damit auch wieder alle Gruppen auf Tetra-Basis miteinander kommunizieren können.

Weitere Informationen zum Digitalfunk in RLP erhalten sie HIER.

Informationen zu Tetra, hier.

Informationen zum Motorola MTP 850 FUG hier.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: